Von , (Kommentare: 0)

Zusammenarbeit zwischen Schulen und IT-Unternehmen auf Augenhöhe für eine bessere Bildung!

Wenn die Bildung in den Regelschulen zeitgemäßer werden soll, müssen alle mit anpacken! Wir von
der ergovia GmbH unterstützen seit Jahren agile Unterrichtsprojekte in Schulen. Aus unserer Sicht
kann die notwendige Bildungstransformation nur durch kleine offen gestaltete Projekte an der Basis
gelingen.
Eines davon ist das agile digitale Unterrichtsprojekt: „School goes digital“
(https://www.linkedin.com/pulse/school-goes-digital-teil-3-jonas-
dagefoerde/?trackingId=ZzuUB0nnSDyxV45C3lf7uA%3D%3D) des Gymnasiums Kronshagen.
Wir von ergovia unterstützen das Projekt in Kronshagen durch aktives Coaching!
„School goes digital“ wurde anlässlich der Corona-Situation von Nele Dageförde und Jonas Dageförde
zusammen mit zwei Lehrern und einer 6. Klasse des Gymnasiums gestartet. Es geht im Kern darum,
einen modernen projektorientierten Unterricht über passende digitale Hilfsmittel zu ermöglichen.
Die Unterrichtsvorhaben werden nach agilen Methoden (KANBAN) organisiert und dokumentiert. Die
beiden Lehrer agieren in dem Modell eher als Projektmanager (Bildungsbegleiter).
Die agilen Methoden sind für die Schüler absolutes Neuland. Wir von ergovia unterstützen daher das
Projektteam konkret als Coaches u. a. mit unserem KANBAN-Expertenwissen. Zwar geht es bei den
Schülerprojekten nicht um Software, aber die Mechanik des Projektmanagements lässt sich mühelos
auf die Schülerthemen übertragen. Schüler lernen z. B. die Zielsetzung eines Projektvorhabens klar zu
formulieren und die erforderlichen Aufgaben in kleine überschaubare Einheiten zu gliedern.
Wir von ergovia freuen uns, im Projekt helfen zu können und sind gespannt auf die nächsten
Termine!

Von , (Kommentare: 0)

Mehr Haftbefehl und Tote Hosen im Unterricht – Ein Interview mit MrWissen2Go

Mit weit über 646.000 Abonnenten auf YouTube ist Mirko Drotschmann, alias MrWissen2Go, eine beliebte Anlaufstelle für viele Jugendliche und junge Erwachsene, um sich über Themen aus Politik und Geschichte zu informieren. In kurzen, unterhaltsamen Videos erklärt der Journalist einfach und verständlich auch aktuellste Themen. Wir haben ihn hier im Interview.